3D-Kunstaktion im September
Echte Hingucker werden es sein bei der 3D-Aktion, die die Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt gemeinsam mit den Werbegemeinschaften organisiert. Vom 07. – 30. September 2018 werden in der Innenstadt 10 große 3D-Motive an leerstehenden Ladenlokalen angebracht. Eine erste Probegrafik wurde als Vorankündigung bereits heute, am 13. August, am Neutor montiert. Besonderer Clou – die Besucher der Bocholter Innenstadt können sich in die Kunstwerke einbeziehen und so tolle Fotos entstehen lassen. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Zum Auftakt am 7. September zum Moonlight-Shopping werden darüber hinaus Straßenkünstler live weitere 3D-Motive fertigen.
Bei der Aktion “BOHFOTO – mach mit!” ist es gewünscht, möglichst kreative Fotos mit den Kunstwerken entstehen zu lassen. Der Gang durch die Innenstadt wird somit für den Besucher ineressanter und er soll animiert werden selber Fotos vor den Motiven zu machen. Durch das Teilen der Fotos in den sozialen Medien soll die Aufmerksamkeit der Bocholter Innenstadt gestärkt werden.
Foto-Wettbewerb: Die individuellsten und kreativsten Fotos mit den Kunstwerken werden prämiert und erhalten am 30.09.18 beim Bokeltsen Treff attraktive Preise. Die drei kreativsten Bilder werden von einer Jury ausgewählt und mit Einkaufsgutscheinen prämiert. Mitmachen kann jeder, der per Handy oder auch Kamera ein Foto von sich vor bzw. mit einem der Motive macht und dies per WhatsApp Nachricht an die Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt unter: 0173 6483479 oder per Mail an info@bocholt-stadtmarketing.de sendet. Wichtig ist, dass ein Ansprechpartner und Kontaktdaten mitgeschickt werden. Die Fotos werden bei Facebook hochgeladen, somit werden mit dem Senden dieser Bilder auch die Rechte an die Stadtmarketing Gesellschaft abgetreten.

Foto: Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt